News

Eintrag vom 19.09.2014

Qualifikation f

Qualifikation für Fahrer im Güterkraft- oder Personenverkehr



Sehr geehrte Damen und Herren !

Bieten Sie Ihren Kunden einen Hol- und Bringservice oder transportieren Sie sonstige Materialien selbst?

Dann fallen Sie unter Umständen unter das seit 2006 in Kraft getretene Gesetz über die Grundqualifikation
und Weiterbildung der Fahrer bestimmter Kraftfahrzeuge für den Güterkraft- oder Personenverkehr (Berufskraftfahrerqualifikations- Gesetz = BKrFQG).

Danach ist für Fahrten im Güterkraftverkehr zu gewerblichen Zwecken mit Kraftfahrzeugen, für die eine Fahrerlaubnis der Klassen C1, C1E, C und CE vorgeschrieben ist, eine zusätzliche Qualifikation erforderlich.

Diese so genannte Grundqualifikation wird durch Ablegung einer theoretischen und praktischen Prüfung vor
der örtlich zuständigen IHK erworben.

Der Transport von Gütern ohne diese Qualifikation ist nach § 9 BKrFQG eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld bis zu € 20.000,- geahndet werden kann.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.gesetze-im-internet.de/bkrfqg

Weitere News aus 2014

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2013

Made with CMS Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.