News

Eintrag vom 20.03.2017

Mirka präsentiert neues One-Step-Finishing-System

Das Maschinensortiment des Herstellers Mirka ist fortan um ein neues Produkt reicher. Die Rede ist vom praktischen One-Step-Finishing-System.
 
Praktisch an dem neuen Gerät ist unter anderem, dass es ohne Bürsten auskommt und zudem von einem Akku gespeist wird. Zudem handelt es sich um einen Blütenschleifer, mit dem sich Fehlerstellen leicht und sicher bearbeiten lassen. Selbstverständlich steht auch dem anschließenden Polieren nichts im Wege. Die Akkuleistung wird vom Hersteller mit satten 16 Stunden angegeben.
 
Ein weiterer praktischer Vorteil besteht im Fehlen eines Pneumatikschlauchs. Auf diese Weise brauchen auch keine Beschädigungen bei Bewegungen auf der zu bearbeitenden Oberfläche befürchtet werden. Darüber hinaus erhöhen sich naturgemäß auch die Bewegungsfreiheit und der Arbeitsradius.
 
Gearbeitet wird in Kombination mit den Schleifblüten vom Typ Polarstar SR, deren Entwicklung eigens für das Finish und die Kombination mit dem neuen Blütenschleifer erfolgte. Das Ziel einer gleichmäßigen Oberfläche mit exzellenten Rautiefen rückt so in greifbare Nähe.
 
Abgerundet wird das One-Step-Finishing-System durch einen professionellen Applikator. Mit dem gewaffelten gelben Schaumstoffpad PRO und der silikonfreien und auf Wasserbasis hergestellten Politur Polarshine 10 sowie eine Exzenterpoliermaschine werden auch noch die letzten Unebenheiten schonend und nachhaltig entfernt.
 
Quelle:  http://www.lackiererblatt.de/themen/trends-produkte/one-step-finishing-system-von-mirka/

Weitere News aus 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2013

Made with CMS Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.