News

Eintrag vom 01.03.2017

Alle Zeichen auf Erneuerung bei der Innovation Group

Die Innovation Group macht ihrem Namen alle Ehre. Ins neue Jahr startet der Schadensregulierer unter anderem mit einem komplett überarbeiteten Markenauftritt und weiteren Erleichterungen.
 
Stilprägend für das neue Logo ist das Ausrufezeichen bzw. umgedrehte „i“, mit denen der Firmenname fortan beginnt. Nach Angaben des Unternehmens wird hiermit unterstrichen, dass es dem Schadensregulierer immer wieder möglich ist, die Perspektive zu wechseln und aus der Sicht der Kunden zu denken. Mit anderen Worten wird so auch die hohe Serviceorientierung zum Ausdruck gebracht.
 
Im Zuge des neuen Logos wurde auch die Webseite umgestellt. In diesem Kontext erhalten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch allesamt einheitliche E-Mail-Adressen, die in vorname.nachname@innovation.group bestehen und sich damit anhand des Ansprechpartners leicht selbst erschließen lassen. Weitere Schritte werden in der Anpassung der kompletten Kommunikationsmaterialien bestehen. Offen bleibt indes, ob das Innovation Group- Logo auch in den Werkstätten auftaucht, was derzeit noch geprüft wird.
 
Erst vor wenigen Monaten hatte das Unternehmen die Einführung neuer Ressorts angekündigt und damit einhergehend eine stärkere Positionierung auf dem deutschen Schadensmarkt angestrebt. Ab sofort ruht der Erfolg der Innovation Group auf den Bereichen Netzwerke, IT & Prozesse, Vertrags- und Schadenverwaltung, Autoglas, Sachschaden (Property), Recht & Datenschutz, Finanzen & Personal sowie Vertrieb, Kundenbetreuung und Marketing.
 
Quelle: http://www.lackiererblatt.de/aktuelles/news/innovation-group-mit-neuem-gesicht/

Weitere News aus 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2013

Made with CMS Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.