News

Eintrag vom 23.11.2017

50. Essen Motor Show startet im Dezember

Die Jubiläumsausgabe der Essen Motor Show wirft ihre Schatten voraus. Vom 2. bis zum 10. Dezember findet die Tunings-Messe zum 50. Mal statt. Mit dabei sind natürlich auch eine Menge Hersteller von Autolack und Zubehör.
 
Als Schwerpunkte der diesjährigen Messe hat der Veranstalter drei Themen genannt. Im Einzelnen sind dies pp, Youngtimer sowie die Gestaltung des Cockpits. Entsprechend werden unter anderem Schalensitze, Akzente in Carbon sowie Überrollbügel präsentiert und auch neue Infotainment-Lösungen gezeigt.
 
Natürlich gibt sich wie gewohnt das „Who is who“ der internationalen Tuning-Szene ein Stelldichein. Hinzu kommt die tuningXperience, bei der 160 Besitzer von getunten Fahrzeugen ihre Schätze präsentieren dürfen. Es handelt sich dabei sowohl um aktuelle Fahrzeuge als auch um Oldtimer, sowohl um umgebaute Motoren als auch um Autos mit besonderer Lackierung.
 
Diejenigen, die an einem Besuch interessiert sind, müssen 10 Euro berappen. Besonders Ungeduldige gönnen sich bereits den so genannten „Previewtag“, der eigentlich der Presse vorbehalten ist. Hier kostet der Eintritt 13 Euro und die Messe ist dafür bereits am 1. Dezember zu sehen. Öffnungszeiten sind jeweils zwischen zehn und 18 Uhr bzw. neun und 18 Uhr am Wochenende.
 
Erwartet werden auch in diesem Jahr rund 500 Aussteller und mehr als 300.000 Besucherinnen und Besucher.
 
Quelle: https://www.essen-motorshow.de/automobilmesse/

Weitere News aus 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2013

Made with CMS Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.